BNE Dornstadt

Seitenbereiche

Navigation

Weitere Informationen

Das Netzwerkprojekt gewinnt beim Wettbewerb

Das Netzwerkprojekt  „Dornstadter Zukunftsgestalter  – gemeinsam fĂĽr Morgen“ war eines von 32 Preisträgerprojekten des "Wettbewerbs zur Förderung von lokalen Bildungs- und Kompetenznetzwerken fĂĽr Nachhaltigkeit", den das Bundesministerium fĂĽr Bildung und Forschung und der Rat fĂĽr Nachhaltige Entwicklung im Sommer 2012 ausgeschrieben hatten.

 

Seiteninhalt

Das Netzwerk Dornstadter Zukunftsgestalter

Mit kreativen Bildungsangeboten und informativen Veranstaltungen ist es den   beteiligen Netzwerkpartnern - Gemeinde Dornstadt, kikuna Kreativ Atelier e.V, BĂĽrgerEnergieDornstadt, Regionale Energie Agentur Ulm und AK Solar des ZAWiW der Universität Ulm - gelungen, viele der rund 8.500 Dornstadter BĂĽrger und BĂĽrgerinnen fĂĽr einen nachhaltigen Lebensstil zu begeistern und damit langfristig den Nährboden fĂĽr nachhaltiges Denken und Handeln in der Gemeinde aufbereiten.

Mit dem Netzwerkprojekt wurde der Grundstein fĂĽr das heute bestehende Netzwerk"Dornstadter Zukunftsgestalter gelegt und auch der Aufbau dieser Homepage ermöglicht.

Basismaterial fĂĽr BNE-Aktionen

Die beteiligen Netzwerkpartner - Gemeinde Dornstadt, kikuna Kreativ Atelier e.V, BĂĽrgerEnergieDornstadt, Regionale Energie Agentur Ulm und AK Solar des ZAWiW der Universität Ulm - haben von November 2012 bis Dezember 2013 in Dornstadt eine Vielfalt an Workshops, Projekten und Veranstaltungen durchgefĂĽhrt und gleichzeitig praktische Materialien erstellt, die auch in Zukunft fĂĽr die Bildungsarbeit sinnvoll genutzt werden können:

  • Homepage Dornstadter Zukunftsgestalter
  • BNE-Kurzfilm der Jugendlichen
  • Markt der Möglichkeiten fĂĽr Nachhaltigkeit 2013
  • Solarkocher, Solar-Bildungskisten u.a. Materialien
  • Materialkiste zum Thema "Papier" 
  • Papier-Memory (Von SchĂĽlerInnen entwickelt)