BNE Dornstadt

Seitenbereiche

Navigation

Weitere Informationen

Preis f├╝r Dornstadt

2013 und 2015 war Dornstadt Preistr├Ąger bei den kommunalen Eine-Welt-Tage der SEZ (Stiftung f├╝r Entwicklungszusammenarbeit).

Ihre Ansprechpartnerin:

Karin Wirnsberger
Tel.: 07304 928947
E-Mail schreiben

Seiteninhalt

Was bedeutet fair und gerecht?

Die Kinder in Dornstadt finden Fairness und Gerechtigkeit wichtig - untereinander und f├╝r die ganze Welt:  

  • "Fair bedeutet, dass wir gut miteinander umgehen, z.B. beim Spielen nicht schummeln. " (Lena, 8 Jahre)
  • "Fair bedeutet, dass es alle gut leben k├Ânnen. Auch die die nicht so viel haben." (Maja, 10 Jahre)
  • "Fair bedeutet f├╝r mich, wenn alle gleich viel bekommen und keiner benachteiligt ist". (Janina, 9 Jahre) 
  • "Fair sein hei├čt, dass man die Schokolade gerecht teilt. So dass jeder gleich viel bekommt." (Paul, 8 Jahre). 

Jeder von uns kann sich f├╝r eine faire und gerechte Welt engagieren - z.b. indem wir bewusst fair gehandelte Produkte kaufen.

Der Faire Handel unterst├╝zt die Bauern- und Arbeiterfamilien in Afrika, Asien und S├╝damerika: Feste Mindestpreise und eine Fairtrade-Pr├Ąmie schaffen bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen f├╝r Bauern, B├Ąuerinnen, Arbeiter und Arbeiterinnen. Ausbeuterische Kinderarbeit ist verboten.

Aktionen in Dornstadt

Die Dornstater Zukunftsgestalter setzen vielf├Ąltige Impuse f├╝r eine faire und gerechte Welt.

MACHEN SIE MIT! 
Werden Sie selbst aktiv und/oder nutzen Sie die Angebote!

  • Das GUTE Fr├╝hst├╝ck April 2013 und Mai 2014. Weiterlesen
  • Die FAIRE Woche Herbst 2012 und Herbst 2013. Weiterlesen
  • Markt der M├Âglichkeiten f├╝r Nachhaltigkeit und Fairtrade Herbst 2013
  • Fortbildung "Philosophieren mit Kindern - Was ist fair und gerecht" M├Ąrz 2014
  • Fairtrade-Aktionstag mit dem Hope Theatre Nairobi im April 2014